Travel

Red Bull Cliff Diving – nothing but good vibes!

markusranalter.com-Cliffdivingfinals-5DCIM100GOPROG0023382. DCIM100GOPROG0043399. markusranalter.com-Cliffdivingfinals-10 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-9 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-7 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-14 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-13 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-11 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-15 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-2 markusranalter.com-Cliffdivingfinals-12


DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt habe, hat mich das GoPro Team zur Red Bull Cliff Diving Stage in Polignano a Mare eingeladen. Ich war total begeistert und freute mich auf die Reise. Am Samstag bei den Trainingssprüngen war es ziemlich ruhig, doch Sonntag war der Tag der Finalen Sprünge und der Strand füllte sich bereits Mittags. Bevor es aber mit den Qualifikationssprüngen losging, hatten wir die Möglichkeit auf die Plattform zu klettern, von welcher sich die Athleten runterstürzten. Ich nutzte diese Gelegenheit, obwohl ich anfangs etwas ängstlich war. Es hat sich gelohnt, die Aussicht über die Küste von Polignano a Mare war großartig! Das Video dazu findet ihr auf meiner Facebook Seite. Respekt an alle Diver, die sich von solch einer Höhe runterwagen, ihr seid alle verrückt! Nach dem “Platform-Walk“ kühlten wir uns noch kurz im Meer ab, und dann ging es auch schon los. Wir hatten Zutritt zum VIP Bereich, und verfolgten das Event von einer Terrasse aus, die sich im vierten Stock eines Hotels befand. Genau gegenüber war die Plattform, also hatten wir eine super Aussicht. Der Strand war nun total überfüllt und die Stimmung war ausgelassen. Es waren 70.000 Zuschauer live vor Ort. Einfach spektakulär! Zu guter Letzt möchte ich mich nochmal bei Chris und dem ganzen GoPro Team bedanken, es war großartig!

EN – What an awesome weekend! As I told in my last post, I received an invitation from GoPro to watch the Red Bull Cliffdiving in Polignano a Mare. I was super stoked and excited at the same time. On Sunday morning we had the possibility to walk on the divers platform, before the qualification began. Naturally I took this opportunity even if I was a bit scared of the height. It was totally worth it, the view over the coast of Polignano a Mare was amazing! You can find the video on my Facebook page. Respect to all those guys who are diving down, you are totally crazy! After the platform walk we went to the beach for a swim, and then the 6th stage of the Red Bull cliff diving world series began. We had access to the VIP area, so we watched the whole event on a terrace in the 4th floor. We had a stunning view. More and more spectator arrived, the beaches were totally crowded by 70.000 spectators! Simply awesome! At this point I wanna say thank you to Chris and the whole GoPro team for making this possible, it was a blast!

  

Comments (0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

GIB-4

GIB – Limited edition!

   DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt ha...

DCIM100GOPROG0040187.JPG

Back with some GoPro Hero5 shots!

   DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt ha...

Sunset-Badesi-2

Sunset in Badesi

   DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt ha...

markusranalter-drone-2

Trip to the Kalterer See

   DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt ha...

DCIM999GOPRO

Madrid, once again!

   DE – Was für ein spannendes Wochenende! Wie ich euch bereits in meinem letzten Post erzählt ha...